MITMACHEN & MITGLIED WERDEN

Warum sollten Sie mitwirken?

Die CDU ist die Partei der Mitte und die Partei des Volkes. Christlich-demokratische Politik wird von Menschen für Menschen gemacht.

Die CDU ist eine Mitgliederpartei, die Mitglieder sind unser Motor. Sie bringen Ideen ein, stellen Anträge, diskutieren und nehmen Stellung zur Kommunal-, Landes-, Bundes- und Europapolitik. Jedes Mitglied redet mit und entscheidet unmittelbar selbst - von der Stadtverbands- bis hin zur Bundesebene.

Als Mitglied der CDU erhalten Sie aktuelle Informationen aus erster Hand. Die Amts- und Mandatsträger der CDU berichten regelmäßig von ihrer Arbeit und holen sich Rat von der Basis. So können Sie direkten Einfluss auf politische Entscheidungen nehmen.

Und wichtige Entscheidungen stehen an: Hennef muss als Sport- und Familienstadt sowie attraktiver Wirtschaftsstandort weiter fit für die Zukunft gemacht werden. Nordrhein-Westfalen muss Sicherheit und Bildung gewährleisten. Und nicht zuletzt muss in Deutschland ein vernünftiger, veantwortungsbewusster Gesellschaftsrahmen geschaffen werden: Schuldenabbau und Reform des sozialen Systems sind die drängenden Themen.

Für all das steht die CDU. Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung.

Wie werden Sie Mitglied?

Sie müssen nur den nebenstehenden Mitgliedsantrag ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und an

CDU Hennef
Postfach 11 23
53773 Hennef

senden, dann gehören auch Sie bald zu uns. Herzlich willkommen!

Wie können Sie mitwirken?

Die CDU – ein komplizierter Apparat? Nein, sicherlich nicht. Die Struktur unserer Partei ist einfach, vom Stadtverband bis hin zum Bundesverband. Dabei können Sie sich in vielfältiger Art und Weise an der politischen Willensbildung auf den verschiedenen Ebenen beteiligen:

  • Basis allen Wirkens ist die Mitgliederversammlung. Hier werden grundlegende Beschlüsse gefasst und die Gremien und Delegierten gewählt. Mindestens einmal jährlich kommen die Mitglieder zusammen.
  • Der Vorstand ist das Entscheidungsgremium des Stadtverbandes. Er wird alle zwei Jahre gewählt. Eine Übersicht über die Mitglieder erhalten Sie hier.
  • In Arbeitskreisen setzen wir Schwerpunkte zu ausgewählten Themen. Im AK Grundsatzfragen werden unter der Leitung von Regina Osterhaus-Ehm gemeinsame Standpunkte zu grundsätzlichen Themen erarbeitet. Der AK Mitglieder befasst sich mit Fragen der Mitgliederbetreuung. Daneben existieren gemeinsam mit der Ratsfraktion Arbeitskreise zu Sachfragen, die die Ausschussarbeit begleiten. Die Mitarbeit in den Arbeitskreisen steht jedem Mitglied frei.
  • In den Vereinigungen sind Interessengruppen innerhalb der CDU zusammengeschlossen. Eine Übersicht und nähere Informationen finden Sie hier.

Zusätzlich zu diesen institutionellen Mitwirkungsmöglichkeiten bieten wir regelmäßig weitere Veranstaltungen, um uns aktuellen oder grundsätzlichen Themen zu widmen. In den vergangenen Jahren waren viele bekannte Persönlichkeiten in Hennef zu Gast, um gemeinsam über aktuelle politische Themen zu informieren und zu diskutieren. Schauen Sie doch einmal hier!

Was kostet die Mitgliedschaft?

Klar, ohne Geld geht es nicht. Die Mitglieder haben das Recht auf Information und Teilnahme am politischen Willensbildungsprozess. Das verursacht Kosten. Die CDU finanziert ihre politische Arbeit zu einem erheblichen Teil aus Mitgliedsbeiträgen. Deshalb werden die Mitglieder gebeten, einen ihrem Einkommen entsprechenden Beitrag zu leisten. Sie erklären sich solidarisch und beteiligen sich angemessen an den entstehenden Kosten.

 

Die Mitglieder sind gebeten, einen ihrem Einkommen entsprechenden Beitrag zu leisten. Für die Selbsteinschätzung gilt folgende vom 13. Parteitag der CDU Deutschlands im April 2000 beschlossene Tabelle:

Bruttoeinkommen mtl. - Beitrag mtl.

  • bis 1.000,00 Euro - 5,00 Euro
  • bis 1.500,00 Euro - 5,00 bis 10,00 Euro
  • bis 2.000,00 Euro - 10,00 bis 15,00 Euro
  • bis 3.500,00 Euro - 20,00 bis 35,00 Euro
  • bis 5.000,00 Euro - 35,00 bis 50,00 Euro
  • über 5.000,00 Euro - 50,00 und mehr Euro

Für Schüler/-innen und Studierende sind Sonderregelungen für die Zeit ihrer Ausbildung möglich.

Sie haben noch Fragen?

Wenden Sie sich einfach an unseren Geschäftsführer Rainer Pasch. Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um die CDU-Mitgliedschaft finden Sie auch unter www.mitglied-werden.cdu.de.

    Seite versendenSeite empfehlen         Seite versendenSeite drucken
HomeMitmachen!ParteiFür uns in Berlin: Lisa Winkelmeier BeckerFerienprogrammUnsere VereinigungenPolitik direktStadtratBürgermeisterKreistagDüsseldorf & Berlin & BrüsselService

mk_mitgliedsantrag_online_2013_formular.pdf

Sie möchten mitmachen? Hier ist Ihre Beitrittserklärung.

Grundsatzprogramm-lang.pdf

Das Grundsatzprogramm der CDU Deutschlands
Kontakt
E-MailPostTelefonTelefaxPersönlich
Archiv