Thomas Wallau mit hervorragendem Ergebnis im Amt bestätigt

Datum: 12.09.2007, 15:22 Uhr  |  Alle: Anträge | Termine | Pressemitteilungen

Der neu gewählte geschäftsführende Vorstand v.l.n.r.: Manfred Koch, Alexander Waskow, Ralf Offergeld, Bürgermeister Klaus Pipke, Elisabeth Keuenhof, Vorsitzender Thomas Wallau, Jens Winter, Hans-Peter Höhner, Peter Lindlar, Dirk Mikolajczak

Der neu gewählte geschäftsführende Vorstand v.l.n.r.: Manfred Koch, Alexander Waskow, Ralf Offergeld, Bürgermeister Klaus Pipke, Elisabeth Keuenhof, Vorsitzender Thomas Wallau, Jens Winter, Hans-Peter Höhner, Peter Lindlar, Dirk Mikolajczak

Neben den Vorstandsneuwahlen war die Zwischenbilanz der CDU-Stadtratsfraktion wichtiger Tagesordnungspunkt. Verglichen mit den Vorsätzen aus dem Kommunalpolitischen Programm von 2004 zeigte sie den Mitgliedern den Erfolg der letzten Jahre auf.

Auf der gestrigen Mitgliederversammlung der CDU Hennef haben die 71 anwesenden Mitglieder einen neuen Vorstand gewählt. Dabei wurde der bisherige Vorsitzende und 1. stellvertretende Bürgermeister Thomas Wallau mit 96% klar im Amt bestätigt.

Mit ihrer Wahl setzen die Mitglieder auf Kontinuität und vertrauen fast vollkommen dem bisherigen Vorstand. So wurden zu Wallaus Stellvertretern die Vorsitzende der Frauen-Union, Elisabeth Keuenhof, der Fraktionsvorsitzende Ralf Offergeld, der JU-Vorsitzende Dirk Mikolajczak sowie das Uckerather Ratsmitglied Hans-Peter Höhner gewählt. Ebenso im Amt bestätigt wurde der Geschäftsführer Jens Winter. Mit Sarah Ertel, Jochen Schilling und Uwe Steffens sind lediglich drei Vorstandsmitglieder aus beruflichen oder privaten Gründen ausgeschieden. Ihnen dankte der Vorsitzende Wallau sehr herzlich für ihr Engagement. Schilling geht beruflich nach Österreich, Steffens wird durch sein BWL-Studium zeitlich stark in Beschlag genommen und Ertel verlegte ihren Wohnsitz nach ihrer Heirat nach Leverkusen.

Darüber hinaus trat nach über 25 Jahren im Amt des Schatzmeisters Manfred Koch nicht mehr an. Ein reibungsloser Übergang ist aber dadurch gewährleistet, dass er dem neuen Vorstand weiterhin als stellvertretender Schatzmeister angehört. Hauptverantwortlich führt die Kasse fortan Peter Lindlar. Nachfolger Schillings als stellvertretender Geschäftsführer ist der 28-jährige Steuerfachangestellte Alexander Waskow. Als Beisitzer/-innen wurden in dieser Reihenfolge gewählt: Klaus Pipke, Eva Vendel, Emil Eyermann, Günter Kania, Rosemarie Krause, Michael Kremer, Regina Osterhaus-Ehm, Ute Rösel, Stefan Heimann, Renate Becker-Steinhauer, Helga Schmitz, Klaus-Eckart Ullmann sowie Günter Waskow. „Mit dem neuen Vorstand sind wir ausgezeichnet aufgestellt,“ ist Wallau überzeugt. „Wir sind ein eingespieltes Team, das durch junge Kräfte verstärkt wird.“

In einem weiteren Tagesordnungspunkt zog die CDU-Stadtratsfraktion Zwischenbilanz und legte Rechenschaft über ihre bisherige Arbeit in der Legislaturperiode ab. Unter Rückgriff auf das Kommunalpolitische Programm von 2004 stellte der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Bernhard Schmitz fest, dass fast alle seinerzeit formulierten Ziele umgesetzt oder in Angriff genommen worden seien. Weniges sei bislang nicht erreicht worden, einiges sei hinzugekommen – alles in allem eine Erfolgsbilanz.

In seinem Schlusswort betonte der wiedergewählte Wallau den Anspruch der CDU, dass man die bestimmende Kraft in Hennef bleiben wolle. Das gelte auch für den neuen Vorstand: „Wir werden alles dafür tun, auch in Zukunft erfolgreich Politik für die CDU Hennef zu machen.“


    Seite versendenSeite empfehlen         Seite versendenSeite drucken
HomeMitmachen!ParteiUnsere VereinigungenPolitik direktStadtratBürgermeisterKreistagDüsseldorf & Berlin & BrüsselService

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

Kontakt
E-MailPostTelefonTelefaxPersönlich
Archiv