Auerbach und Becker-Steinhauer für Querungshilfe in Dondorf

Datum: 28.10.2007  |  Alle Einträge zum Thema

"Mit der Errichtung einer Querungshilfe können wir den Fußgängern hier eine wesentliche Hilfe zur Querung der Straße anbieten," so die beiden Fraktionsmitglieder Renate Becker-Steinhauer und Peter Auerbach.

Übereinstimmend beobachten sie einen deutlich höheren Fußgängerverkehr, seit die Siegtalschule eröffnet wurde und viele Schüler hier zur Bushaltestelle gelangen müssen. "Vor allem Schulneulinge müssen einen Schutz geniessen und das ist für uns ganz klar eine deutliche Markierung der L333 in der Ortsdurchfahrt Dondorf für Fußgänger," begründete Becker-Steinhauer die gemeinsame Initiative. Beide Unionspolitiker reichten den Antrag für die Querungshilfe Dondorf beim Bürgermeister ein.


    Seite versendenSeite empfehlen         Seite versendenSeite drucken
HomeMitmachen!ParteiUnsere VereinigungenPolitik direktStadtratBürgermeisterKreistagDüsseldorf & Berlin & BrüsselService Kontakt
E-MailPostTelefonTelefaxPersönlich
Archiv