Abtshofbebauung: Verkehrsberuhigung für die Schulstraße

Datum: 23.09.2007  |  Alle Einträge zum Thema

In der jüngsten Sitzung des Bauausschusses stimmte man dem Erschließungsvertrag für die Nutzung des Geländes am Abtshof zu. Dabei waren insbesondere die verkehrliche Erschließung innerhalb des Geländes sowie der Anschluss an die Schulstrasse mit einem "Mini"-Kreisel erneut Diskussionspunkte. Im Ergebnis wurden die Verkehrsberuhigungsmaßnahmen in der Schulstrasse mit Einengungen an drei Stellen und der o. a. Kreisverkehr zustimmend zur Kenntnis genommen, auch wenn dies, so CDU-Sprecher Günter Kania, schon wieder einen "gesichtslosen" Kreisverkehr in Hennef bedeute.

Auf Zustimmung stieß auch das Konzept zur Baustellenandienung, das auch in die Verträge mit den Baufirmen und Zulieferern aufgenommen werden soll. Günter Kania wies nachdrücklich auf die Überwachung hin, um Missstimmungen und Zustände wie bei den Baumaßnahmen in Geisbach zu verhindern.


    Seite versendenSeite empfehlen         Seite versendenSeite drucken
HomeMitmachen!ParteiUnsere VereinigungenPolitik direktStadtratBürgermeisterKreistagDüsseldorf & Berlin & BrüsselService Kontakt
E-MailPostTelefonTelefaxPersönlich
Archiv