2. Gemeinsame Sitzung von JU und MIT

Datum: 23.07.2017  |  Alle Einträge zum Thema

Gruppenfoto von MIT und JU

Besichtigung der Firma Dornbusch GmbH in Hennef

Eingeladen hatte die MIT Hennef in die Räume der alteingesessenen Hennefer Firma Dornbusch GmbH Gegenstand der Tagung waren gemeinsame Projekte und Vorhaben für die politische Arbeit und den kommenden Bundestagswahlkampf.

Der Abend begann mit einer gemeinsamen Firmenbesichtigung. Der Tagungsort bot den Mitgliedern zugleich Gelegenheit, einen typischen mittelständischen Betrieb der Region kennen zu lernen. Vom reinen Gießereimodellbauer hat sich die Dornbusch GmbH zu einem Spezialisten für Heißprägeformen und hoch komplexe Prüfvorrichtungen entwickelt. Heute stehen in Hennef mehrere große Hallen mit einer Gesamtfläche von 1615 qm und 58 Mitarbeitern, dazu die Tochterfirma NOVOtec in Buchholz mit 825 qm und 9 Mitarbeitern. Mit der Gründung der NOVOtec im Jahre 1999 hat sich die Dornbusch GmbH ein Lohnfräszentrum mit eigener Heißpresse für Abmusterungen und Kleinserien geschaffen. Der Geschäftsführer der Dornbusch GmbH und Vorstandsmitglied der MIT Hennef Ludwig Weiss stellte den Betrieb vor und vermittelte den Teilnehmern einen instruktiven Einblick in ein modernes Unternehmen. Ludwig Weiss informierte die interessierten Gäste über die Firmengeschichte und das Leistungsspektrum der 1922 gegründeten Firma, die mittlerweile weltweit Firmen aus dem Bereich Automotive und der Kunststoffindustrie beliefert.

"JU und MIT haben immer schon den Schwerpunkt auf Wirtschaft und Entwicklung in Hennef und auf Bundesebene gelegt und haben erfolgreich gemeinsame Projekte vorangetrieben" betonte die frisch gewählte JU-Kreisvorsitzende Angelina Keuter.

"Die Zusammenarbeit ist auch deswegen so erfolgreich, weil viele JU´ler später auch in der MIT aktiv sind. So Sind allein drei unserer Vorstandsmitglieder ehemalige aus dem Vorstand der JU Hennef. Wir hoffen, dass auch aus dem jetzigen JU-Vorstand bald aktive MIT-Mitglieder hervorgehen" ergänzt Michael Kremer, MIT-Vorsitzender und ehemaliger Vorsitzender der JU Hennef.

Im Anschluss an die politische Arbeit ergab sich bei kalten Getränken und frisch Gegrilltem die Möglichkeit, den gemeinsamen Gedanken- und Ideenaustausch fortzusetzen.


    Seite versendenSeite empfehlen         Seite versendenSeite drucken
HomeMitmachen!ParteiFerienprogrammUnsere VereinigungenPolitik direktStadtratBürgermeisterKreistagDüsseldorf & Berlin & BrüsselService Kontakt
E-MailPostTelefonTelefaxPersönlich
Archiv