Zebrastreifen auf der Lindenstraße

Datum: 20.06.2018  |  Alle Einträge zum Thema

Lindenstraße zwischen Aldi und Parkplatz

Neuer Aldi-Markt wird für mehr Straßenquerungen sorgen

Mit einem Antrag an die Stadt Hennef wenden sich die Vorsitzende der Frauen Union Hennef, Monika Grünewald, sowie die Ratsmitglieder der CDU, Christa Große Winkelsett und Ralf Offergeld, um die Einrichtung eines Zebrastreifens auf der Lindenstraße zu erreichen. Dieser solle zur sicheren Überquerung der Straße zwischen dem Heiligenstädter Platz und dem gegenüber liegenden neuen Aldi-Markt ein Zebrastreifen eingerichtet werden.

„Mit der Eröffnung des Aldi-Marktes wird eine zunehmende Überquerungsrate der Lindenstraße zum Einkaufsmarkt hin und zurück eintreten. Dem muss durch die Sicherstellung einer klaren Ordnung der Überquerungssituation Rechnung getragen werden. Fußgänger müssen einen klar fixierten Anlaufpunkt für die Transferbewegungen haben. Dazu dient die Einrichtung eines Zebrastreifens auf der Lindenstraße in hervorragender Weise!“, erklärt Monika Grünewald.

„Die benachbarte Bahnhofsstraße zeigt hier beispielhaft, wie die Lenkung der Fußgängerströme durch Zebrastreifen funktioniert.“, ergänzt Ralf Offergeld. 

Von: Christoph Laudan
    Seite versendenSeite empfehlen         Seite versendenSeite drucken
HomeMitmachen!ParteiFerienprogrammUnsere VereinigungenPolitik direktStadtratBürgermeisterKreistagDüsseldorf & Berlin & BrüsselService Kontakt
E-MailPostTelefonTelefaxPersönlich
Archiv