Einweihung der Pastor-Büsching-Straße in der Warth

Datum: 06.07.2018  |  Alle Einträge zum Thema

Die Ratsmitglieder vor dem neuen Straßenschild.

Mit großer Freude nahmen unsere beiden Ratsvertreter Dirk Mikolajczak und Hedi Roos-Schumacher an der Einweihung der Pastor-Büsching-Straße in der Warth teil. Beide hatten diesem Anliegen mit ihrem Antrag im November im Ausschuss für Stadtgestaltung und Planung den Weg bereitet.

Die Einweihung wurde in besonders feierlichem Rahmen vollzogen: Bürgermeister Klaus Pipke und Weihbischof Ansgar Puff würdigten das Wirken des bis heute unvergessenen Pastors Heinz Büsching, der von 1976 bis 2003 Pfarrer in der Warther Liebfrauengemeinde war und nach seinem Tod 2016 auf dem Warther Friedhof beerdigt wurde. Der Kirchenchor sang gemeinsam mit vielen Anwesenden unter anderem ein Lied aus der Feder Heinz Büschings.

„Besonders schön ist es, dass die Straße so nah bei der Pfarrkirche liegt. Es ist toll, dass die Erinnerung an Pastor Büsching jetzt auch über die Generation derer, die ihn noch persönlich kannten, hinaus erhalten bleibt.“ so die beiden Initiatoren.


    Seite versendenSeite empfehlen         Seite versendenSeite drucken
HomeMitmachen!ParteiFerienprogrammUnsere VereinigungenPolitik direktStadtratBürgermeisterKreistagDüsseldorf & Berlin & BrüsselService Kontakt
E-MailPostTelefonTelefaxPersönlich
Archiv