Breitbandausbau soll bis 2020 abgeschlossen sein

Datum: 25.03.2019  |  Alle Einträge zum Thema

Symbolbild © CDU UBG

Förderbescheid beim Rhein-Sieg-Kreis eingetroffen

Hocherfreut zeigten sich Ralf Offergeld und Thomas Wallau über die Mitteilung von Bürgermeister Klaus Pipke zum Breitbandausbau in Hennef. Beide hatten im letzten Jahr die Initiative ergriffen, dass regelmäßig über die Fortschritte berichtet wird. (s. auch hier)

In der Vorlage zum Hauptausschuß informierte Pipke die Ausschussmitglieder, dass der Förderbescheid beim RSK eingetroffen ist und der Ausbau bis 2020 abgeschlossen sein soll.

"Das sind sehr gute Nachrichten für die Henneferinnen und Hennefer", freut sich Vize-Bürgermeister Thomas Wallau. Der CDU-Fraktionsvorsitzende Ralf Offergeld ergänzt: "Gut, dass Hennef bereits einige vorbereitende Maßnahmen getroffen hat, umso schneller können wir jetzt hier handeln."


    Seite versendenSeite empfehlen         Seite versendenSeite drucken
HomeMitmachen!ParteiUnsere VereinigungenPolitik direktStadtratBürgermeisterKreistagDüsseldorf & Berlin & BrüsselService Kontakt
E-MailPostTelefonTelefaxPersönlich
Archiv