Wenn das Summen weniger wird...

Datum: 10.04.2019  |  Alle Einträge zum Thema

Die Honigbiene auf einer Löwenzahnblüte (Foto: Judith Norden)

Infoabend der FrauenUnion zum Bienensterben

Seit 1990 ist die Anzahl der Bienenvölker in Deutschland um 40 Prozent gesunken, eine halbe Million weniger. Ein Drittel unseres Essens entsteht durch Bienen, ihr Nutzen ist Milliarden wert.

Was sind die Hintergründe für das Bienensterben? Welche Bedeutung hat die Honigbiene für die Umwelt? Was ist eine Honigbiene und wie unterscheidet sie sich von Wildbienen? Was machen Imker mit den Bienen und warum ist die Imkerei wichtig? Was müssen wir ändern, um das Bienensterben zu beenden? Was kann der einzelne tun, damit ein Beitrag zum Erhalt der Bienen im eigenen Garten entsteht?

All diese Fragen stellen wir der Imkerin Judith Norden, die mit einem Fachvortrag und vielen Dokumentationsobjekten tiefere Einblicke in das Wesen der Honigbienen und der Imkerei gibt.

Wir laden ein am 10. April 2019 um 19 Uhr ins Büro des CDU-Landtagsabgeordneten Björn Franken, Frankfurter Straße/Chronosplatz 1 in Hennef (Gebäude der Bäckerei Gilgen OG).

Herzliche Einladung! Bringen Sie Freunde und Bekannte mit!

Wir freuen uns auf einen interessanten gemeinsamen Informationsabend zu diesem aktuellen Thema,

    Seite versendenSeite empfehlen         Seite versendenSeite drucken
HomeMitmachen!ParteiFerienprogrammUnsere VereinigungenPolitik direktStadtratBürgermeisterKreistagDüsseldorf & Berlin & BrüsselService Kontakt
E-MailPostTelefonTelefaxPersönlich
Archiv