Zusätzlicher Handlauf an der Unterführung am „Place Le Pecq“

Datum: 02.05.2019  |  Alle Einträge zum Thema

Treppe am Bahnhof nach CDU-Antrag nun leichter zu begehen

An der Treppe zur Bahnunterführung am „Place Le Pecq“ ist ein zusätzlicher Handlauf angebracht worden. Dies beantragten die CDU-Ratsmitglieder Christa Große Winkelsett und Markus Kania. Bisher war auf der gesamten Breite der Treppe am „Place Le Pecq“ nur ein Handlauf vorhanden. Dieser wurde im Wesentlichen von Personen aus Richtung Unterführung genutzt, da er rechts angebracht ist.

„Insbesondere unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger sowie Kinder hatten keine Möglichkeit, sich beim Abgang zur Unterführung festzuhalten, wenn Personen aus der Unterführung heraus die Treppe nutzen. Diesem Mangel konnte nun auf einfache Weise Abhilfe geschaffen werden.“, erklärt Christ Große Winkelsett.

"Wir freuen uns, dass der Bauauschuss unserem Antrag gefolgt ist und die Stadt den Handlauf so zügig errichtet hat!", so Markus Kania.

Von: Christoph Laudan
    Seite versendenSeite empfehlen         Seite versendenSeite drucken
HomeMitmachen!ParteiFerienprogrammUnsere VereinigungenPolitik direktStadtratBürgermeisterKreistagDüsseldorf & Berlin & BrüsselService Kontakt
E-MailPostTelefonTelefaxPersönlich
Archiv