CDU-Frauenpower für den Kreistag

Datum: 06.10.2019  |  Alle Einträge zum Thema

Renate Becker-Steinhauer, Monika Grünewald und Elisabeth Keuenhof

Renate Becker-Steinhauer, Monika Grünewald und Elisabeth Keuenhof - Erstmals 3 Direktkandidatinnen für den Kreistag!

Erstmals in der Geschichte der Hennefer CDU wurden drei Frauen als Direktkandidatinnen für die drei Hennefer Kreistagswahlbezirke nominiert. Auf der Mitgliederversammlung wurden Renate Becker Steinhauer, Monika Grünewald und Elisabeth Keuenhof einstimmig gewählt. Die endgültige Entscheidung wird von dem sogenannten 300-er Gremium der CDU Rhein-Sieg getroffen, die naturgemäß die Empfehlungen der Stadt- und Gemeindeverbände 1:1 übernimmt.

Während Renate Becker-Steinhauer bereits auf eine langjährige Kreistagserfahrung zurückblicken kann, treten die Kreisvorsitzende der Frauen Union, Monika Grünewald, für den Bereich Hennef/Geistingen/Warth sowie Elisabeth Keuenhof für den Bereich Uckerath/Stadt Blankenberg/Obergemeinde erstmals an. Monika Grünewald übernimmt den Wahlbezirk von Martin Schenkelberg und Elisabeth Keuenhof den Bezirk von Hans-Peter Höhner.

"100% Frauenpower für den Kreistag: Ich freue mich, dass wir mit Renate Becker-Steinhauer, Monika Grünewald und Elisabeth Keuenhof drei ausgesprochen kompetente, motivierte und engagierte Kolleginnen haben, die für uns an den Start gehen!", so der CDU-Vorsitzende Thomas Wallau.

Von: Eva Vendel
    Seite versendenSeite empfehlen         Seite versendenSeite drucken
HomeMitmachen!ParteiUnsere VereinigungenPolitik direktStadtratBürgermeisterKreistagDüsseldorf & Berlin & BrüsselService Kontakt
E-MailPostTelefonTelefaxPersönlich
Archiv