Lisa Winkelmeier-Becker wiedergewählt

Datum: 28.09.2009  |  Alle Einträge zum Thema

Die Ergebnisse der Bundestagswahl: Erststimmen im Wahlkreis 98 (oben), Zweitstimmen bundesweit (unten) sowie Zweitstimmenergebnisse im Vergleich (ganz unten)

Die Ergebnisse der Bundestagswahl: Erststimmen im Wahlkreis 98 (oben), Zweitstimmen bundesweit (unten) sowie Zweitstimmenergebnisse im Vergleich (ganz unten)

Bisherige Bundestagsabgeordnete weiterhin Rhein-Sieg-Vertreterin in Berlin

Mit 44,9% hat Lisa Winkelmeier-Becker MdB ihren Wahlkreis 98 zwischen Niederkassel und Windeck deutlich wiedergewonnen. Abgeschlagen landete SPD-Kandidat Dietmar Tendler mit 25,8% auf dem zweiten Platz. Bei den Zweitstimmen entfielen im Wahlkreis 35,4% auf die CDU. In Hennef errang Winkelmeier-Becker 46,1%, das CDU-Ergebnis lag mit 36,5% ebenfalls gut ein Prozent über dem Wahlkreisdurchschnitt.

Der Hennefer Vorsitzende Thomas Wallau zeigte sich über das Ergebnis hoch erfreut: "Wir gratulieren Lisa Winkelmeier-Becker zu der überzeugenden Wiederwahl. Damit haben die Wählerinnen und Wähler gewürdigt, dass sie mit ihren zahlreichen Bürgersprechstunden, Firmenbesichtigungen und Vereinsbesuchen immer ein offenes Ohr für die Menschen vor Ort hat und sich deren Probleme und Anliegen annimmt. Wir in Hennef haben weiterhin eine aufmerksame, engagierte und kompetente Stimme in Berlin."

Von: Jens Winter
    Seite versendenSeite empfehlen         Seite versendenSeite drucken
HomeMitmachen!ParteiUnsere VereinigungenPolitik direktStadtratBürgermeisterKreistagDüsseldorf & Berlin & BrüsselService Kontakt
E-MailPostTelefonTelefaxPersönlich
Archiv