Andreas Krautscheid soll Hans Peter Lindlar nachfolgen

Datum: 01.11.2009  |  Alle Einträge zum Thema

Überwältigende Mehrheit von 99% für den Kreisvorsitzenden als neuen Landtagskandidaten

Mehr als 100 Mitglieder aus Eitorf, Hennef, Lohmar, Much, Neunkirchen-Seelscheid, Ruppichteroth und Windeck kamen am vergangenen Freitag nach Hennef, um den neuen CDU-Landtagskandidaten zu küren. Landesminister und Kreisvorsitzender Andreas Krautscheid war der einzige Bewerber.

Dass die Anwesenden ihm auch ihr volles Vertrauen schenken, bewiesen sie bei der Abstimmung: Von den 105 abgegebenen Stimmen entfielen 104 auf Krautscheid, so dass der NRW-Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten mit 99,04% als Nachfolgekandidat des ehemaligen Landtagsabgeordneten Hans Peter Lindlar nominiert wurde. Lindlar, der 2005 von Ministerpräsident Rüttgers zum Regierungspräsidenten ernannt worden war, war auch vor Ort und hielt ebenso wie der Hennefer CDU-Vorsitzende Thomas Wallau und die frisch wiedergewählte Bundestagabgeordnete Lisa Winkelmeier-Becker eine kurze Grußansprache.

Zur Landesvertreterversammlung, die die Reserveliste für die Landtagswahl am 09.05.2010 aufstellt, wurden mit Bürgermeister Klaus Pipke und dem stellvertretenden Kreisvorsitzenden Martin Schenkelberg gleich zwei Hennefer entsandt. Neben den beiden nimmt noch Vizelandrätin Notburga Kunert aus diesem Landtagswahlkreis teil.

Von: Jens Winter
    Seite versendenSeite empfehlen         Seite versendenSeite drucken
HomeMitmachen!ParteiUnsere VereinigungenPolitik direktStadtratBürgermeisterKreistagDüsseldorf & Berlin & BrüsselService Kontakt
E-MailPostTelefonTelefaxPersönlich
Archiv