WAHLKREIS 14: UCKERATH

Wir Hennefer arbeiten gemeinsam für ein lebens- und liebenswertes Uckerath! 

Die Ortsumgehung muss kommen – und der Schwerlastverkehr muss weichen!

Claudia Berger legt in ihrer politischen Arbeit ganz besonderen Wert auf Bürgernähe. Sie unterstützt das örtliche Vereinsleben und fördert ehrenamtliches Engagement. Sie ist Mitglied im Umweltausschuss, im Bauausschuss, im Sozialausschuss, im Schulausschuss sowie im Aufsichtsrat der Stadtwerke. Weiterhin engagiert Claudia Berger sich im Vorstand der Frauen-Union, in der CDU Kleiderstube, im Vorstand des Agenda 21 e.V. der Stadt Hennef und als Vorsitzende in der Bürgergemeinschaft Uckerath e.V.  

Stellvertreter der Kandidatin: Heiner Krautscheid ist Sachkundiger Bürger im Ausschuss für Schule, Sport und Städtepartnerschaft.

 

Der Kontakt zu Ihrem Ratsmitglied

Claudia Berger

Tel.: (0 22 48) 34 07
Mobil: (01 77) 634 37 31
E-Mail: claudia.berger(at)hennefpartei.de

 

Was wir für Sie im Wahlkreis erreicht haben – Beispiele: 

  • Auf der Westerwaldstraße (B8) ist im Bereich der Kreissparkassen-Filiale eine Querungshilfe gebaut worden. Das verbessert die Sicherheit für Fußgänger.
  • An der Schulbushaltestelle in Hüchel ist ein Wartehäuschen errichtet worden, damit unsere Kinder geschützt auf den Schulbus warten können.
  • Sehr intensiv haben wir uns darum bemüht, den Schwerlastverkehr im Ort zu reduzieren beziehungsweise fernzuhalten. Mit den Erfolgen können wir nicht zufrieden sein, wir werden aber dranbleiben an diesem Thema!  

 

Und was wir uns für die kommenden Jahre vorgenommen haben: 

  • Wir wollen unseren schönen Ort umwelt- und verkehrstechnisch sanft  weiterentwickeln.
  • Wenn die Straßenbeleuchtung an der B8 erneuert wird, müssen auch neue Bäume gepflanzt werden, die die gefällten Vorgänger ersetzen.
  • Wir werden die Belange unserer Bürger und des Umweltschutzes in die Diskussion des Flächennutzungsplanes einbringen.
  • Wir werden uns weiterhin planerisch und politisch energisch für die Ortsumgehung Uckerath einsetzen! 

 

Neuere Anträge und Anfragen (ab Wahlperiode 2009)

Antrag: Parkmöglichkeiten GGS Am Steimel (Buswendeplatz)

Eintrag vom: 08.10.18

AN/2018/044

zu diesem Eintrag

Ergänzungsantrag zu TOP 1.4 „Bebauungsplan 12.12 Hennef (Sieg) Uckerath - Südost hier: Vorstellung eines Erschließungs- und Bebau-ungskonzeptes“ der ´Sitzung des Ausschusses für Dorfgestaltung und Denkmalschutz am 26.09.2018

Eintrag vom: 18.09.18

AN/2018/042

zu diesem Eintrag

Antrag: Entfernung aller Sammelcontainer - Parkplatz Ortseingang Uckerath

Eintrag vom: 18.06.18

AN/2018/034

zu diesem Eintrag

Antrag: E-Ladestation für E-Bikes und Pedelecs in Uckerath

Eintrag vom: 13.05.18

AN/2018/030

zu diesem Eintrag

Antrag: Schutzgitter vor dem Eingang des „dm“-Markts in Hennef-Uckerath

Eintrag vom: 13.05.18

AN/2018/029

zu diesem Eintrag

Antrag: Bienenweiden auf städtischen Flächen

Eintrag vom: 21.04.18

AN/2018/023

zu diesem Eintrag

Anfrage: Geplanten Einrichtung von Sanitäreinrichtungen an einer der Bushaltestellen in Uckerath

Eintrag vom: 27.11.17

AN/2017/043

zu diesem Eintrag

Antrag: Pantaleon-Schmitz-Platz in Uckerath

Eintrag vom: 28.08.17

AN/2017/026

zu diesem Eintrag

Antrag: Bericht zur aktuellen Entwicklung der Hennefer Friedhöfe

Eintrag vom: 24.10.16

AN/2016/040

zu diesem Eintrag

Antrag: Anschaffung neuer Abfallbehälter

Eintrag vom: 24.10.16

AN/2016/039

zu diesem Eintrag

Treffer 1 bis 10 von 24

1

2

3

nächste >

Wahlkreiszuschnitt

Der Wahlkreis umfasst den Ortsteil Uckerath bis zur Irmenbitze und Schreinersbitze im Norden sowie In der Wirdau und Daubenschladestraße im Westen. Zudem gehören die Ortschaften Burghof, Depensiefen, Derenbach, Hüchel und Zumhof zum Wahlkreis.

Wahllokale

Ihren Stimmbezirk können Sie Ihrer Wahlbenachrichtigung entnehmen. Nur in dem dort angegebenen Wahllokal können Sie Ihre Stimme abgeben.

Stimmbezirk 141: Kath. Pfarrheim Uckerath, Lichstr. 17, Uckerath

Stimmbezirk 142: Gemeinschaftsgrundschule Uckerath, Finkenweg 25, Uckerath

 

Ihr Team im Kreistag

Hans-Peter Höhner ist stellvertretender CDU-Vorsitzender und besonders den Dörfern verbunden. Er möchte dort die Lebensqualität steigern, ohne die dörfliche Struktur zu zerstören.

Der Erhalt der Dörfer und die Pflege der Heimat liegen seiner Stellvertreterin Elisabeth Keuenhof ebenso am Herzen. Weitere wichtige Themen sind für die stellvertretende CDU-Vorsitzende der Umweltschutz und Soziales.

Schnellzugriff auf die anderen Wahlkreise

WK 01  |  WK 02  |  WK 03  |  WK 04  |  WK 05  |  WK 06  |  WK 07  |  WK 08  |  WK 09  |  WK 10

WK 11  |  WK 12  |  WK 13  |  WK 14  |  WK 15  |  WK 16  |  WK 17  |  WK 18  |  WK 19  |  WK 20

    Seite versendenSeite empfehlen         Seite versendenSeite drucken
HomeParteiFerienprogrammUnsere VereinigungenPolitik direktStadtratUnser Team im StadtratUnsere Ratsmitglieder vor Ort01: Obere Warth02: Untere Warth03: Zentrum04: Nord05: Blocksberg06: Steimelsberg/Süd07: Geistingen08: Geistingen-Sand09: Stoßdorf10: Geisbach11: Edgoven / Westerhausen12: Siegtal / Weldergoven13: Dambroich / Rott / Söven14: Uckerath15: Lichtenberg / Bierth16: Süchterscheid / Stadt Blankenberg17: Eichholz / Dahlhausen18: Allner / Bröl / Weingartsgasse19: Happerschoß / Heisterschoß20: BödingenUnser Team in den AusschüssenUnsere Sachkundigen BürgerUnsere aktuellen Anträge und AnfragenUnsere TermineUnser FraktionsvorstandProgramme & KonzepteHaushaltsredenBürgermeisterKreistagDüsseldorf & Berlin & BrüsselServiceKontakt
E-MailPostTelefonTelefaxPersönlich
Archiv