Wanderung “Bergbau im Hanfbachtal”

Wanderung “Bergbau im Hanfbachtal und in der Hennefer Obergemeinde im 19. Und 20. Jahrhundert”

Im 19. Und 20. Jahrhundert bestanden eine Reihe von Erzgruben mit Bergbaurechten rund um den Ort Kurenbach in der Hennefer Obergemeinde mit so klingenden Namen wie „Silistria“, „Uhland“, „Blume“, „Caroline“ oder „Wilhelm I“.

Im Rahmen einer Wanderung wollen wir diese historischen Orte begehen. Wenn gleich es keine bergbaulichen Einrichtungen mehr gibt, so soll durch eine geschichtliche Einordnung und durch vorhandene Informationen vor Ort ein Eindruck gegeben werden, wie die Bevölkerung seinerzeit versuchte, Arbeit und Broterwerb zu sichern.
Unbedingte Voraussetzung zur Teilnahme an der Wanderung ist eine gute körperliche Fitness sowie festes und wasserdichtes Schuhwerk. Die Versorgung mit Getränken ist von jedem Teilnehmer selbst sicherzustellen. Der Ablauf der Veranstaltung wird bei widrigen Wetterbedingungen angepasst.

Beginn:
Samstag, 31.07.2021, 10.00 Uhr
Rektoratskirche Sankt Michael
53773 Hennef-Westerhausen, Taufenberg 4

Dauer: 5 Stunden

Kosten Keine! Getränke und „Wanderverpflegung“ bitte selbst mitbringen.

Anmeldung: bis 28.07.2021 an
Michael Petersohn: michael.petersohn@gmx.com
Swen Schubert: Swen.Schubert@hennefpartei.de
Regina Osterhaus-Ehm: CDA@hennefpartei.de