Druckversion Hennefpartei.de
  Hennefpartei

  X Fenster schliessen




"Was tut sich in Hennef?"

Datum: 23.04.2007, 16:59 Uhr  |  Alle: Anträge | Termine | Pressemitteilungen

Bürgermeister Klaus Pipke wird auf der Mitgliederversammlung eine Halbzeitbilanz ziehen.

Bürgermeister Klaus Pipke wird auf der Mitgliederversammlung eine Halbzeitbilanz ziehen.

Mitgliederversammlung der CDU mit Halbzeitbilanz des Bürgermeisters und Delegiertenwahlen

Im Rahmen der Mitgliederversammlung

am Mittwoch, dem 2. Mai 2007
um 19.00 Uhr
im „Haus Dürresbach“
(Haus Dürresbach 1, Hennef, Tel.: 02242/1334)


zieht Bürgermeister Klaus Pipke (Foto) zur Halbzeit seiner Amtsperiode Bilanz und informiert über die vielen Maßnahmen, die in den vergangenen zweieinhalb Jahren in Angriff genommen wurden, sich bereits in der Umsetzung oder zurzeit noch in Planung befinden.

Zudem gibt der CDU-Kreisgeschäftsführer Hans-Joachim Henke detailliert Auskunft zu den Satzungsänderungen der CDU Rhein-Sieg, wie sie beim letzten Kreisparteitag beschlossen wurden. Im Zuge dessen finden auch Delegiertenwahlen zur Kreisparteikonferenz statt.

Folgende Tagesordnung wird vorgeschlagen:

TOP 1: Begrüßung durch den Vorsitzenden
TOP 2: Ernennung eines/-r Protokollführers/-in
TOP 3: Feststellen der form- und fristgerechten Einladung
TOP 4: Beschlussfassung über die Tagesordnung
TOP 5: Informationen des Kreisgeschäftsführers Hans-Joachim Henke zur Satzungsänderung der CDU Rhein-Sieg
TOP 6: Wahl von 5 Kreisparteikonferenzdelegierten und Ersatzdelegierten
TOP 6.1: Wahl von Stimmzählern/-innen
TOP 6.2: Wahl der Delegierten
TOP 7: Bericht des Bürgermeisters Klaus Pipke: „Was tut sich in Hennef?“
TOP 8: Verschiedenes

Bei form- und fristgerechter Einladung ist die Versammlung ohne Rücksicht auf die Zahl der Teilnehmer beschlussfähig. Wahlberechtigt sind alle Mitglieder, die mit ihrer Beitragszahlung nicht mehr als sechs Monate schuldhaft in Rückstand sind.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Wallau
(Vorsitzender)

Jens Winter
(Geschäftsführer)

By: Jens Winter

© Entnommen von http://www.hennefpartei.de © 2016