Anfang Dezember wurde auf unseren Antrag hin der Platz vor den Glascontainern in Söven im Kurvenbereich der Oberpleiser Straße mit einer Straßenlaterne ausgestattet.

“Die CDU-Fraktion dankt den Mitarbeitern des Baubetriebshofs ausdrücklich für ihr schnelles Handeln. Dadurch wurde ein wichtiger Beitrag in puncto Sicherheit geleistet und sprichwörtlich ‘Licht ins Dunkel’ gebracht. War die Stelle bislang stockfinster, wird die neue Laterne nun dafür Sorge tragen, dass niemand über die hier installierte Bodenwelle stürzt und schlimmstenfalls in Glasresten vor den Containern landen muss.”, erklärt Antragsteller Marc Sprungmann, Sachkundiger Bürger aus Söven.

„Hier wurde eine kostengünstige und nachhaltige Lösung gefunden, die den Haushalt der Stadt nicht zusätzlich belasten wird. Durch die Wiederverwendung bereits im Einsatz befindlicher und an anderer Stelle nicht mehr benötigter Ressourcen konnte eine schnelle Verbesserung der Situation vor Ort erreicht werden.“ so Peter Ehrenberg, Mitglied der CDU-Fraktion in der Beleuchtungskommission der Stadt.