Sören Schilling

Sören Schilling

Stellvertretender CDU-Vorsitzender | 2.stellv. Fraktionsvorsitzender

Kontakt:

53773 Hennef (Sieg)

(0 22 42) 90 42 116 (Privat, abends)
(01 78) 690 36 32 (Privat, ganztägig)
soeren.schilling@hennefpartei.de

Weitere Informationen:

Ratsmitglied seit: 2017
Wahlkreis 08: Geistingen-Sand

Ratsmitglied
Mitglied im Haupt-, Finanz-, Beschwerdeausschuss
Mitglied im Ausschuss für Digitalisierung, Wirtschaft und Tourismus
stellv. Mitglied im Verwaltungsrat der Stadtbetriebe AöR
Mitglied der Mitgliederversammlung des nordrheinwestfälischen Städte- und Gemeindebundes
Mitglied im Aufsichtsrat der Stadtwerke Hennef GmbH
Mitglied im Wahlausschuss
stellv. Mitglied in der Zweckverbandsversammlung des Volkshochschulverbandes Rhein-Sieg
Mitglied im Personalausschuss
Mitglied im Ausschuss für Mobilität

Wahlkampfkoordinator
2.stellv. Fraktionsvorsitzender
Stellv. CDU-Vorsitzender
CDU-Mitglied seit 2004

Schwerpunkte der politischen Arbeit:
Stadtgestaltung und Planung
Bauen

Beruf:
Kommunalbeamter

Hobbys/Interessen:
Freunde, Karneval, Kino, Kochen, Fotografieren, Reisen, Fußball

Vereine/Mitgliedschaften:
Kur-Theater Hennef e.V. (Beisitzer), 1. Hennefer Karnevals-Gesellschaft von 1902 e.V., Bürgerverein Stoßdorf 1979 e.V.

Surftipps im Internet:
1. www.kurtheaterhennef.de
2. www.tagesschau.de
3. www.erste-hennefer.de

Welche Figur der Geschichte würden Sie gerne kennenlernen?
Nelson Mandela

Für welchen Künstler würden Sie viel Geld ausgeben?
Pablo Picasso

Welches Buch können Sie empfehlen?
“Passagier 23” von Sebastian Fitzek

Wobei können Sie entspannen?
Das kommt darauf an: Wenn es gesellig zu gehen soll, zusammen mit Freunden im Biergarten. Wenn es ruhig zu gehen soll, bei einem Spaziergang in den Siegauen. Oder wenn es sportlich zu gehen soll, bei einem Lauf durch den Geistinger Wald

Was wäre Ihre Henkersmahlzeit?
Ein original Wiener Schnitzel mit österreichischem Kartoffelsalat

Mit welchen drei Eigenschaften verbinden Sie Hennef?
Sportlich, dynamisch und vielfältig

Welche Maßnahme würden Sie sofort durchführen, wenn Sie morgen Bundeskanzler/-in wären?
Reform des Steuer- und Abgabenwesens

Welche drei Punkte nehmen Sie sich für die kommenden fünf Jahre vor?
Verbessertes Einkaufsangebot im Hennefer Zentrum und Erhalt der Nahversorgung in den Stadtteilen, Attraktive Stadtgestaltung bei gleichzeitiger Instandhaltung der Infrastruktur, Ansprechpartner für die Bürger im Wahlkreis sein