Die Stärkung des Ehrenamts und damit einhergehend die Einrichtung der Stelle einer/s EhrenamtskoordinatorIn war einer der zentralen Punkte für CDU, FDP und Die Unabhängigen in ihrer Vereinbarung “Hennef Zukunft 2025”.

In einer Anfrage, wie der Sachstand bei der Besetzung der Stelle ist, haken die Parnter nach, wann diese Stelle besetzt werden kann.

“Wir werden immer wieder von den Vereinen gefragt, wann es losgeht”, so Dr. Hedi Roos-Schumacher. “Das war für uns Anlass die Stadtverwaltung zu fragen, wie der aktuelle Sachstand ist”.

“Da es sich um eine neue Stelle handelt, hat sie der Kommunalen Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGst) zur Bewertung vorgelegen; die Behandlung in der Bewertungskommission der Stadt Hennef ist für Ende August geplant. Nach Abschluss des Bewertungsveriahren wird die Stelle (zunächst intem) ausgeschrieben. Sie kann theoretisch sofort besetzt werden”, ergänzt Karl-Michael Büllesbach. “Darauf werden wir auch drängen und hoffen auf eine gute Besetzung, um den vielfältigen Aufgaben gerecht zu werden”.